Inhalt:      
 
 
  Die Gelbe Bürg in Fränkischer Zeit  
  Erdgeschichtlicher Aufbau
Die vor- und frühgeschichtlichen Befestigungen
Alte Straßen im Raum der Gelben Bürg
Die Siedlungslandschaft um die Gelbe Bürg
Die Gelbe Bürg als fränkische Burg
Der Befund der Ortsnamen
Kurzenaltheim, der zur Burg gehörige Edelsitz
Vorgeschobene Befestigungen
Königsfreie im Raum der Gelben Bürg
"Parafreda" in einer Heidenheimer Urkunde um 950
Freie Leute und Ministerialen
Der Name "Gelbe Bürg"
Zum Flurnamen "Kent" an der Gelben Bürg
   
 
 
    
Fortsetzung