Flurnamen in Hohentrüdingen 
 
 
A B D E F G H K L M N O R S T V W Z
 
 
  Ochsenwiese, Pl. Nr. 433, Ochsenäckerlein
Die Ochsenwiese lag in Kleinhausen im westlichen Teil unweit des Weges von Kleinhausen in die Stocking. Sie diente einmal wohl der Entlohnung für den Halter des Herdochsen, bei uns auch Hummel genannt. In manchen Gemarkungen (Gunzenhausen) findet man dafür den Namen Hummelwiese. 1671 wird ein Ochsenäckerlein erwähnt: Eine Lucken von dem Faulen Wasen in die Kehräcker, von den Kehräckern bis in das Ochsenäckerlein, von da an in Johann Georg Schwarzkänders ??? Greut. Auch das Ochsenäckerlein war wohl für denjenigen zur Nutzung bestimmt, der den Herdochsen zu unterhalten hatte.

 
 
 
Fortsetzung